Demnächst im Dekanat

«Oktober 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
24
25
28
30
NETZWERK
ASYL
Wer wir sind …

Reingehört ins Gotteslob

Reingehört ins Gotteslob XLI

"Tanzen, ja tanzen wollen wir und springen" (Nr. 462) von Lotahr Zenetti und Norbert Caspers - Ein Schöpfungslied mit Bewegung.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XL

"Noch ehe die Sonne am Himmel stand" (Nr. 434) von Eugen Eckert und Sergej A. Bazuk - Psalm 90 bildet die Vorlage zu diesem Lied.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXXIX

"Von guten Mächten Treu und still umgeben" (Nr. 430) von Dietrich Bonhoeffer und Kurt Grahl - Eine etwas weniger bekannte Melodie hat den Vorzug im Gotteslob bekommen.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXXVIII

Befiehl du deine Wege (Nr. 418) von Paul Gerhardt - Diese Lied ist ein Akrostichon aus Psalm 37,5.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXXVII

"Menschen, die ihr wart verloren" (Nr. 245) von Christoph Bernhard Verspoell - Zum Abschluss der "alten" Weihnachtszeit noch mal ein triumphales Weihnachtslied.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXXV

Tochter Zion (Nr. 228) von Friedrich Heinrch Ranke und Georg Friedrich Händel - Ein sehr volkstümliches Lied, nicht nur im kirchlichen Bereich.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXXIV

"Wir ziehen vor die Tore der Stadt" (Nr. 225) von Gottfried Schille und Manfred Schlenker - Ein Adventslied neueren Datums, das uns weg von den warmen Plätzen am Kamin hin auf die Straße zieht.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXXIII

Maria durch ein Dornwald ging (Nr. 224) von August von Haxthausen - Ein vermeintlich sehr altes Volkslied, durch die Wandervogelbewegung bekannt geworden.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXXII

Herr, send herab uns deinen Sohn (Nr. 222) von Heinrich Bone und anderen (Übertragung der Lateinischen O-Antiphonen) und Thomas Helmore - mit neuer Melodie im neuen Gotteslob wieder da.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXXI

Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe (Nr. 413) von Johann Philipp Neumann und Franz Schubert. - Der Klassiker aus Schuberts "Deutscher Messe".

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXX

"Te deum laudamus, wir loben dich" (Nr. 407) von Hermann Schulze-Berndt und Peter Janssens - Ein Kanon zu vier Stimmen.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXIX

"Ich lobe meinen Gott" (Nr. 400)  von Claude Fraysse, übersetzt von Gitta Leuschner und unbekannt. - Basierend auf Psalm 9 und 10.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXVIII

"Gott loben in der Stille" (Nr. 399) von Günter Baldes und Huugo Nyberg - Kein Widerspruch!

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXVII

"Lobt froh den Herrn" (Nr. 396) von Georg Geßner und Hans Georg Nägeli - Ein flottes, schwungvolles Lied voller Freude und Lobpreis.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXVI

"Laudate Dominum"(Nr. 394) von Jacques Berthier aus Taizé - Eine stimmungsvolle Alternative zu dem Lied der letzten Woche.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXV

"Laudate omnes gentes" (Nr. 386) von Jacques Berthier nach dem Psalm 117 - Ein Klassiker aus Taizé.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXIV

"Du senkst voll Liebe" (Nr. 751) von Edith Stein und Jutta Bitsch - Ein vertontes eucharistisches Gebet der Hl. Edith Stein, deren Gedenktag am 9. August gefeiert wurde.

: Mehr Informationen
Reingehört ins Gotteslob XXIII

"Gott ist gegenwärtig" (Nr. 387) von Gerhard Tersteegen und Joachim Neander - "Erinnerung der herrlichen und lieblichen Gegenwart Gottes".

: Mehr Informationen

« vorherige Seite [ 1 2 3 ] nächste Seite »